1. Den Schriftstempel gleichmäßig auf dem Embossing-Stempelkissen anfeuchten und auf die Karte oder das Papier drücken.

2. Den feuchten Stempelabdruck mit Embossing-Puder bestreuen.
3. Überschüssige Farbpigmente vorsichtig abstoßen, ggf. mit einem Wattestäbchen oder Pinsel entfernen.
4. Den Aufdruck mit dem Heißluft-Fön (Alternativ auch Toaster) zum Schmelzen bringen.

 

Es wird auf jedenfall das Embossing Stempelkissen benötigt, auch im Shop erhältlich!

Embossingpuder glimmer, 10 g

3,99 €Preis
Farbe
  • Facebook
  • Instagram

die BastelFabrik

Bahnhofstraße 6

41747 Viersen

Tel : 0 21 62/67 18 497

info@diebastelfabrik,com